Geschlechtskrankheiten

Beratung, Diagnostik und – abgesehen von HIV und Hepatitis B/C- Behandlung von Geschlechtskrankheiten wie Chlamydien (zu Beginn der Schwangerschaft und im Alter von 20. bis 24. Lebensjahr einmal jährlich Kassenleistung), Lues, Herpes genitalis, Gonorrhoe, Trichomonaden, HPV, Feigwarzen.